Montag, 27. Mai 2013

#2 Logbuch

Besuch in Köln, bei hebbedinge!



Wuff wuff, liebe Freunde!

Ich bin gerade bei der lieben Anna von hebbedinge und durfte soooo schöne Sachen erleben.

"Hebbedinge" ist ein Ausdruck aus den Niederlanden und bedeutet soviel wie
"Dinge, die man unbedingt haben will, weil sie eine gewisse Anziehungskraft auf einen ausüben"!

Und genau das macht Anna!

Mit vollem Herzblut, mit mega viel Freude und immer wieder überraschenden Ideen!
Ihre Werke sind kunstvoll und sehr begehrenswert, zeitlos  und voller Leben!
Schaut mal in Ihren wunderschönen Shop
Das aktuellste wird es auch immer hier geben, klick!

Ich war in Ihrem Atelier tatSachen in Köln!
Total klasse ist das dort!

Seht selbst, was ich alles erleben durfte!



Ich habe mir 3 Fragen ausgedacht, die Anna mir beantwortet hat, wuff!

Wenn Du einen Stickrahmen oder Zeichnung von Dir lebendig werden lassen  könntest, welcher wäre das und warum?


Anna:

puhh, nicht ganz so einfach!
Ich glaube aber ich würde sehr gerne mal die Yetis in lebendig sehen.
Sie haben so etwas kuscheliges an sich. Und freundlich sehen sie auch aus.
Andererseits fände ich es auch spannend zu sehen, was der Freund Fuchs wohl so für ein Typ ist.
Mit Kakaogirl und Kakaoboy würde ich sicherlich eine sehr lustige Zeit verbringen, und die Queen mit Bettfrisur wäre bestimmt auch in live ein lustiger Anblick…(mit allem nötigen Respekt).
Und mit den Möhren eine Pommes zu futtern wäre eine grandios Sache (kicher)!

Wenn Du an der Nähmaschine oder Zeichentisch sitzt, was darf nie undnimmer fehlen?

Anna:
Tee.
Morgens Earl Grey, mit einem Schuß Milch, Mittags Chai, nachmittags nochmal einen Earl und Abends Kräutertee….
Manchmal dazu ein Stückchen Schokolade (oder zwei oder drei oder vier), ein Keks oder ein leckeres Erdnussbuttertoast.

Wackel:
Den habe ich im übrigen auch gekostet, hat sie aber nicht gemerkt,lecker! Wuff!

Was bedeutet Tatsachen für Dich?

Anna:
Seitdem es das tatSachen gibt, zweifle ich viel weniger an dem was ich da so mache.
Es ist offiziell geworden. Ausserdem ist es ein Ort, an dem ich höchstens von Kunden abgelenkt werde (was ja auch so sein soll!).
Ich fahre jedes Mal mit großer Freude dort hin! Auch wenn die Zeit immer viel zu schnell vorbei geht, ist es eine Zeit, die ich komplett meinem Label widmen kann.
Nach vielen Jahren der Hausfrauen- und Mutterzeit ist es sehr erholsam, einen Raum zu haben, der nichts damit zu tun hat.
Ausserdem ist der direkte Kontakt  mit Kunden eine schöne Bereicherung zu dem bisherigen online-shop- Kontakt.


Hach Anna, leider leider muß ich Dich jetzt wieder verlassen, ab in meine Kofferbox und los geht's!
Es war soooo toll bei Dir! Ich danke dir von ganzem Dackelherzen für ALLES!!! 
Grüß mir meinen Freund Fuchs noch mal, er soll sich nicht von den Yetis unterkriegen lassen!

Hamburg, ich komme, wuff!



Kommentare:

  1. Hey Wackel, bei hebbedinge war es sicher toll, du hast sicher viel gelacht. ich mag annas humor auch sehr.
    Komm doch auch uns mal uns besuchen. Würden uns sehr über dein Kommen freuen. Du bekommst auch dein Lieblingsessen!

    Lieben Gruß aus Groß-Zimmern

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=201101449966091&set=a.201100649966171.49167.201099943299575&type=1&theater

    AntwortenLöschen
  2. Na Wackel, da hattest du ja eine schöne Zeit bei hebbedInge... bin schon gespannt wie es weitergeht...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh ist das süß!

    Anna, so toll beantwortet und sooo schöne Bilder, wow!

    AntwortenLöschen
  4. Hach wie toll, ich verfolge gerne Wackels weiteren Weg :)
    Liebe GRüße Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Ein klasse erster Besuchsstop, ich bin schon gespannt was Diu noch alles zu erzählen hast :-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. oh da habt ihr aber eine schöne Zeit miteinander gehabt und tolle Fotos gemacht liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Dein Kommentar !